Deine Wahrheit

Deine Wahrheit

So viele Wissenschaftler, so viele Politiker, so viele Daten, so viele Fakten, so viele Lügen, so viele Meinungen, so viele Nachrichten, so viele Aussagen, so viele Gedanken, so viele Unterschiede, so viele Ängste, so viel (Wort-) Gewalt, so viele Gefühle, so viele Beschuldigungen, so viele verhärtete Positionen, so viele Diskussionen, so viel Hass.

So viele Wirklichkeiten, genau so viele wie es Menschen gibt

Zeit, sich aus dem komplexen Außen, dem Lauten, der Vielfalt,

ins Innere zu begeben, dem Einfachen zuzuwenden, dem Leisen, der Einheit

und zu horchen

und still zu werden

und zu horchen

und still zu bleiben

und zu horchen

und zu vertrauen, dass etwas in Dir aufsteigt,

Deine Wahrheit,

eine Wahrheit, die nicht recht haben will, die einfach nur sein will

eine Wahrheit, die sich nicht ängstigen lässt,

eine Wahrheit, die sich nicht unter Druck setzen lässt,

eine Wahrheit, die Verlockungen widersteht,

eine Wahrheit, die zu sich steht,

eine Wahrheit, die lächelt,

eine Wahrheit, die anderen Menschen die Hand reicht,

eine Wahrheit, die um das Größere weiß,

eine Wahrheit, die klar und einfach ist,

eine Wahrheit, die aus der Liebe spricht

Deine Wahrheit

Alles andere fällt weg und plötzlich stehst Du da und musst nicht mehr schreien, denn Du hörst Dir selber zu, Deinem Inneren, Deinem Körper

Du kennst Deine Antwort und Du handelst danach,

Es ist Dein Leben und Du triffst die Wahl – einzig für Dich

Ruhig, friedlich, freundlich, bestimmt, kraftvoll aus dem Kern allen Seins

Hier und Heute und immer wieder

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.