Seminarreihe zur Schulung der Intuition

In einer Welt, die zunehmend komplexer, weniger be-greifbar und für den Verstand immer undurchschaubarer erscheint, wird es immer notwendiger, unsere Intuition zu schulen, um aus ihr heraus bewusste und lebensdienliche Entscheidungen treffen zu können.

Auch wenn einige Menschen mehr „erspüren“ können als andere oder gar als „hellsichtig“ gelten, ist Intuition in uns allen angelegt und trainierbar wie ein Muskel. Diesen „Muskel“ in unserem Innenraum möchte ich in einer von mir konzipierten Seminarreihe ausgiebig erforschen und stärken.
Im nächsten Jahr biete ich dazu gemeinsam mit verschiedenen GastdozentInnen ein Intuitionstraining an. In dieser Reihe wird sowohl die eigene Intuition als Kompass für den eigenen Lebensweg geschärft und trainiert als auch die Fähigkeit erarbeitet, ein tieferes Verständnis für sich und andere Menschen zu entwickeln.

Dies kann im privaten wie im beruflichen Kontext hilfreich sein:

– bei der Selbstführung

– beim Leben erfüllter Beziehungen

– beim Führen von Mitarbeitern

– beim Begleiten von Menschen in Veränderungsprozessen

Führungskräfte, Personaler, Privatpersonen, Selbständige, Coaches – die Intuitionsschulung richtet sich an alle Menschen, die ihre eigene Intuition schärfen möchten und/oder mit anderen Menschen leben und arbeiten.

Aufbau der Seminarreihe:

Jedes Modul enthält intensive Selbsterfahrungselemente, Trainingseinheiten zur Schulung der Intuition und konkrete Werkzeuge für das alltägliche Leben.

9 Module à 2,5 Tage (Beginn Freitag 15 Uhr// Ende Sonntag 14 Uhr)

in Bremen (und umzu) – Beginn Herbst/Winter  2018 – genauer Ort und Termine folgen

Rückfragen, weitere Informationen  und Anmeldungen gerne hier oder an mail@jumanamattukat.de.

Als Seminarleiterin führe ich gemeinsam mit wechselnden GastdozentInnen durch die 9 Module.

Module und DozentInnen

  1. Modul: Intuition und Natur 
  2. Modul: Intuition durch Körperarbeit, mit Stephan Mattukat, amo breathworker
  3. Modul: Intuition und System, mit Gerald Höller, Systemischer Familienaufsteller und Empathischer Coach
  4. Modul: Intuition in Beziehungen, Teil 1: Bedürfnisse, mit Mariana Kretschmer, Gewaltfreie Kommunikationstrainerin
  5. ModulIntuition in Beziehungen, Teil 2: Empathie, mit Gerald Höller
  6. Modul: Intuition durch Achtsamkeit, mit Wolf Kleinecke, Achtsamkeitstrainer (MBSR)
  7. Modul: Kreativität durch Intuition, mit Jo von Beust, Künstler/Autor (abends: Stephan Mattukat)
  8. Modul: Intuition und Gemeinschaft, mit Tom Müller, Gruppenintelligenz-Experte
  9. Modul: Neue Wege mit gestärkter Intuition

Das Training der Intuition geschieht konkret durch die Schulung

der Körperwahrnehmung// des Bewusstseins// der Achtsamkeit// der Empathie// der Bedürfniswahrnehmung// der nonverbalen Kommunikation// der Kreativität// des Herzenhörens// des Erspürens von Energien// der bewussten Atmung// der Beziehungsarbeit// des Prozessorientieren Arbeitens// des Erforschens von Familiensystemen// der Kommunikation mit dem Inneren Team// des Zugangs zur inneren Stimme// // der Führung von Gruppe

Kern meiner Arbeit sind meine Kenntnisse der Regeln des universellen Prozesses nach Dr. Christina Kessler.

Die „Wirtschaftswoche“ beschäftigte sich aktuell (November 2017)  in einem Artikel mit der Frage, auf welche Fähigkeiten es ankommt in einer Welt, in der Maschinen immer mehr Arbeit erledigen: „Wenn alles, was effizient gemacht werden kann, von Maschinen noch effizienter gemacht werden wird, bleibt für uns Menschen nur die Arbeit, die schön gemacht werden muss. Diese Arbeit umfasst die zutiefst menschlichen Qualitäten, die sich eben nicht an KI delegieren lassen: Inspiration, Intuition, Intimität – und nicht zuletzt Empathie.“

Um genau diese Werte geht es auch in diesem Intuitionstraining. Ich freue mich auf zahlreiche InteressentInnen und eine erfüllende Schulung der Gabe der Intuition!

Rückfragen, weitere Informationen  und Anmeldungen gerne hier oder an mail@jumanamattukat.de.

esvedra

Dieses Foto ist im Oktober 2017 auf Ibiza entstanden – dem Felsen „Es Vedra“ im Hintergrund sagt man magische Kräfte nach. Mich zumindest hat er tatsächlich magisch angezogen. Als ich ihn zum ersten Mal sah, stockte mir der Atem!
Und er hat meinen Wunsch, das Thema Intuition zu vertiefen, verFELStigt.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *