Achtsamkeitsretreat „Im Fluss zur Mitte“

Datum/Zeit

03.07.2020 - 05.07.2020
17:00 - 13:00

Veranstaltungsort

Seminarhaus Haus am Fluss
Oberblockland 7c
28357 Bremen

An diesem Wochenende wollen wir mit dem Fluss des Lebens gehen und ganz in unserer Mitte ankommen. Achtsam und intuitiv wollen wir immer wieder die eigene Aufmerksamkeit ohne Bewertung in den jetzigen Moment lenken, um den Herausforderungen des Lebens mit mehr Ruhe, Klarheit und Akzeptanz zu begegnen. In unserem Workshop geht es um einen Wechsel vom Tun in den Sein Modus. Achtsamkeitsübungen, eine Atemsitzung („verbundener Atem“), Schweigephasen, Gruppenaustausch und das Eintauchen in die Stille der Natur (u.a. morgendliche Kanutour, Schweigeritual am Lagerfeuer) lassen uns erkennen wie häufig wir im Alltag maßgeblich von unserem Autopiloten gesteuert werden. Ziel ist es, dahinter liegende Muster und Verhaltensstrukturen zu erkennen und Verantwortung für sie zu übernehmen, die Unbeständigkeit von Gedanken und Emotionen  zu erkennen, unserer Intuition und unserem inneren Wissen zu vertrauen. 
Diese Selbstreflexion hilft uns, mit schwierigen Situationen im Leben bewusster umzugehen, Dankbarkeit für das Leben zu spüren und die schönen Dinge mit Freude im Moment zu genießen. 

Zeitablauf: Fr 17.00 Uhr – 21.30 Uhr / Sa 09.00 Uhr – 21.00 Uhr / So 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Kosten: 350,00 € (inkl. 2 Mittagessen + 1 Abendessen)

Seminarleitung:  gemeinsam mit Wolf Kleinecke 

Unterbringung: Gerne helfen wir Dir weiter!

Buchung

360,00 €

Die Bezahlung erfolgt durch Paypal.
Nach Klick auf "Buchung abschicken" wirst du weitergeleitet.