Waldbaden und Atmen

Datum/Zeit

11.05.2019
10:00 - 18:00

„Die Natur ist die beste Führerin des Lebens“
(Marcus Tullius)

Diesem Zitat möchten wir uns an diesem Tag gemeinsam mit den TeilnehmerInnen nähern.
Durch den intensiven Kontakt mit der äußeren Natur beim Waldbaden bekommst du Zugang zu deiner inneren Natur.

An diesem Tag wird es u.a. ein 3-stündiges Waldbad („Shinrin Yoku“) geben. Dabei wird das Entschleunigen, das Schlendern, das Innehalten, intensive Sinneswahrnehmungen und vor allem das absichtslose Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes im Vordergrund stehen. Im Wald wird es auch Einladungen zur Schulung der Achtsamkeit, leichte Übungen aus dem QiGong und kurze Meditationen geben.

Shinrin Yoku hat seinen Ursprung in Japan und wird dort seit Jahren sogar ärztlich verordnet, denn seine positiven Auswirkungen z.B. auf unser Immun-, Hormon- und Nervensystem, sowie auf unsere Psyche,  sind inzwischen umfassend wissenschaftlich belegt worden.

Außerdem ist das „Baden in der Waldatmosphäre“ eine wunderbare Möglichkeit der Stressbewältigung.Die ruhige und gleichzeitig inspirierende Natur hilft uns auf dem Weg in unser Inneres und damit zu einer unermesslichen inneren Wahrheit und Weisheit.

Ein weiterer Bestandteil des Tagesworkshops ist eine Atemreise mit dem verbundenen Atem nach Dr. Christina Kessler.  Gemeinsam erleben wir die reinigende und transformierende Kraft dieser besonderen Form der Atemarbeit. 

In einem geschützten Rahmen kannst Du Dich an diesem Tag für Dich auf eine Reise in deine eigene Mitte machen, zur Ruhe kommen und Kraft tanken Deine innere Natur als Führerin für dein Leben kennenlernen!

Möchtest Du erleben wie aus der Kombination des Waldbadens und der Methode des verbundenen Atmens etwas drittes Neues entsteht?

Dann freuen wir uns auf Deine Anmeldung! Wir treffen uns in einem Wald im Raum Wuppertal. Die genauen Koordinaten geben wir Dir bei Anmeldung bekannt!

Buchung

175,00 €

Die Bezahlung erfolgt durch Paypal.
Nach Klick auf "Buchung abschicken" wirst du weitergeleitet.